Organisation / Prozesse

Durchführung einer Effizienz- und Effektivitäts-Analyse der Organisation eines mittelständischen Unternehmens

Der Kunde

Der mittelständische Auftraggeber entwickelt und produziert Container und Abfallpressen sowie Transporteinheiten und Lösungen für kundenspezifische Aufgabenstellungen im Bereich der wirtschaftlichen Abfallentsorgung und Aufbereitung von wieder-verwertbaren Roh- und Wertstoffen.

Die Aufgabenstellung

Eine Erstanalyse des Unternehmens sollte die innerbetrieblichen Prozesse in der Organisation und in der Fertigung überprüfen.

Ziel der Analyse war das Aufzeigen von Optimierungspotenzialen in den Management-, Kern- und Unterstützungsprozessen sowie eine priorisierende Darstellung in einem Maßnahmenplan.

Die eingesetzten Methoden

Zusammen mit dem Auftraggeber wurde die Ist-Situation in Bezug auf Verantwortlichkeiten, Organisation und Prozesse in Form von Interviews, Workshops und Betriebsbegehungen analysiert.

Optimierungspotenziale wurden aufgezeigt, Handlungsempfehlungen entwickelt und die gewünschte Priorisierung vorgenommen.

Das Ergebnis für den Auftraggeber

Der Auftraggeber erhielt einen Maßnahmenkatalog mit Handlungsempfehlungen für die Unternehmensorganisation. Diese Vorlage enthielt priorisierte Potenziale in den Bereichen Materialwirtschaft, Logistik, Produktion sowie für die Einheiten IT, Vertrieb, Konstruktion und Personalentwicklung.

Darüber hinaus wurden Entwürfe für Stellenbeschreibungen und Ergebnis- sowie Tagesberichte ausgehändigt.